Mitglied werden

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft

  • Ich bin Arbeiter_in. Gemeint sind alle Erwerbstätigen, Erwerbslosen, direkt oder indirekt Lohnabhängigen, (Schein‑)Selbstständigen, Auszubildenden und Rentner_innen.
  • Ich bin kein/e Arbeitgeber_in. D.h. ich habe nicht die Möglichkeit, Beschäftigte einzustellen oder zu entlassen.
  • Ich übe keine Tätigkeiten aus, die im Widerspruch zu den Zwecken und Zielen der FAU stehen.
  • Ich unterstütze die Grundsätze der FAU und werde mich ihren Strukturen und Beschlüssen entsprechend verhalten.

Mitgliedsantrag

Um Mitglied zu werden, musst du einen Mitgliedsantrag ausfüllen und dem Sekretariat des Leipziger Syndikats zukommen lassen. Dafür gibt es entweder das Webformular oder – ganz analog – die Papierversion.

Datensicherheit

Beim Webformular werden deine Daten von deinem Browser zum FAU-Server und vom FAU-Server zum Sekretariat per TLS verschlüsselt übertragen. Lesen können die Daten also nur du, das Sekretariat und Menschen mit Zugang zum FAU-Server (Admins des IT-Kollektivs).

Die Papierversion kannst du dir als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Alternativ kannst du auch beim Treffen einen Ausdruck bekommen. Die Datensicherheit hängt damit allein vom Schrankschloss und den Menschen mit Schlüssel ab. Bring das Formular ausgefüllt und unterschrieben zum Treffen mit oder schicke es uns per Post an:

Allgemeines Syndikat FAU Leipzig
Eisenbahnstraße 150
04315 Leipzig.

Wähle die Option, die für dich die beste Kombination aus Komfort und Datensicherheit bietet.